Nikolaus Geschenk für Kinder – über 30 Ideen und wie wir Nikolaus feiern | Werbung

Nikolaus Geschenk Ideen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Adventszeit beginnt und spätestens jetzt stellt sich die Frage „welches Nikolaus Geschenk könnte es dieses Jahr geben?“. Seit ich Kinder habe, liebe ich den Advent ganz besonders. Gerade zusammen mit den Kleinen ist es einfach eine so wunderbar magische Zeit. Und natürlich ist der Nikolaustag eines der Highlights.

Bevor ich jetzt aber von unserem Nikolaus Fest und dem Nikolaus Geschenk für unsere Mädchen berichte sowie viele ausführliche Tipps zu Nikolaus Geschenken gebe, erst einmal kurz und knapp für alle, die es eilig haben:

Nikolaus Geschenk – die 10 besten Ideen für Kinder

  1. Winter-Kleidung wie Socken, Schaal oder Handschuhe
  2. Etwas Nützliches wie z.B. eine Tasse oder eine Brotdose
  3. Ein kleines Gesellschaftsspiel
  4. Bücher
  5. Bastelutensilien wie Knete, Stempel oder kleine Bastelsets
  6. Kleines Duplo-, Lego-, Playmobil-Set
  7. Badeüberraschung oder Schaumbad
  8. Tonie Figur, CD oder ähnliches mit Weihnachtslieder
  9. Puzzle und Geschicklichkeitsspiele
  10. Plätzchenausstecher oder Kinderschürze für die Weihnachtsbäckerei

Mehr Infos zu allen Ideen habe ich weiter unten aufgeschrieben.

Nikolaus Geschenk Kinder

Unsere Familien-Rituale zu Nikolaus und im Advent

Nikolaus, Weihnachten und Ostern: Mir ist es wichtig, dass diese Feste für unsere Kinder nicht einfach ein tolle Anlass für Geschenke sind, sondern dass sie auch die Geschichte dahinter kennen. Ich schreibe bewusst von Geschichte, denn egal wie religiös ich bin oder nicht: ich möchte den Kinder bestimmte Werte und kulturelle Hintergründe mit auf den Weg geben. Deshalb sind mir unsere Familien-Rituale zu Nikolaus und im Advent sehr wichtig.

Das Kern-Element unserer Adventszeit ist das „Adventsstündchen“. Dieses Familien-Ritual habe ich aus meiner eigenen Kindheit übernommen und es ist auch in unserer Familie schon zu einem schönen Advents-Ritual geworden. Wir setzen uns jeden Nachmittag oder Abend zusammen an den Tisch, zünden die Kerzen am Adventskranz an, singen Adventslieder und lesen eine Geschichte vor. Danach darf das entsprechende Türchen am Adventskalender geöffnet werden.

Letztes Jahr hatten wir einen Aktivitäten Adventskalender für die Kinder. Dieses Jahr macht dieser Pause – viele der darin enthaltenen Dinge wie ein Lebkuchenhaus bauen, Weihnachtssterne basteln und Kerzen drehen werden wir aber auch in diesem Advent machen.

Vor Nikolaus und am Nikolaustag selbst singen wir vor allem Nikolauslieder und wir lesen die Geschichte vom Heiligen Nikolaus. Schon im letzten Jahr hat unsere damals Dreijährige das Buch „Mein Buch vom Heiligen Nikolaus“ geliebt und wir haben es wirklich in Dauerschleife vorgelesen. Ich denke in diesem Jahr wird „“ ihr Favorit. Das Buch ist sehr schön gestaltet und mit etwas mehr Text jetzt mit vier Jahren bestimmt genau richtig.

Nikolaus Geschenk Kinder Tipps

Warum gibt es an Nikolaus Geschenke?

Der Heilige Nikolaus ist vor allem dafür bekannt, dass er mit den Armen teilte. Die wohl am meisten erwähnte Legende ist, dass er einmal einem armen Mann, der nicht mehr wusste wie er seine drei Töchter ernähren sollte, heimlich drei Säckchen mit Gold durch das offene Fenster warf.

In Anlehnung an diese gute Tat, bringt heute der Nikolaus den Kindern Geschenke. Zunächst wurden diese den Kindern wohl zugeworfen. Da dabei die Kleinsten oft auf der Strecke blieben, wurden nach und nach die Geschenke für die Kinder in Schüsseln gefüllt und übergeben. Weil aber bei den armen Familien manchmal nicht genug Schüsseln für alle Kinder da waren, kamen die Gaben schließlich in die Socken oder Schuhe der Kinder – wo sie bis heute versteckt werden.

Wann bringt der Nikolaus das Geschenk?

Der Nikolaustag ist am 6. Dezember. Bei uns putzen die Kinder am Abend vorher, also am 5. Dezember, ihre Schuhe und stellen sie vor die Türe. Am Nikolaus morgen dürfen sie dann direkt nach dem Aufstehen zu ihren Schuhen gehen und schauen, was der Nikolaus gebracht hat. Vor oder nach dem Auspacken des Nikolaus Geschenk singen wir auf jeden Fall Nikolauslieder.

Bringt der Nikolaus Geschenke – oder gibt es nur Äpfel, Nüsse und Co.?

Bei uns gibt es für die Kinder ein kleines Nikolaus Geschenk. Und mit klein meine ich wirklich klein. Ich finde, dass vor allem Kleinkinder in der Advents- und Weihnachtszeit mit den vielen Geschenken von allen Seiten schnell überfordert sind. All zu viele Naschereien finde ich allerdings auch nicht gut. Deshalb werden bei uns die Stiefel mit vielen Nüssen und Mandarinen oder Orangen gefüllt. Oben drauf sitzt ein Schokoladen Nikolaus. Dann gibt es noch eine Fruchtschnitte oder einen Frucht Snack und das kleine, eingepackte Nikolaus Geschenk.

Nikolaus Geschenk Kinder Idee

Dieses Niklaus Geschenk bekommen unsere Kinder

Als Niklaus Geschenk bekommen unsere Kinder in diesem Jahr eine Kinder Tasse. Das große Reise-Mädchen hat schon im letzten Jahr eine Tasse vom Nikolaus bekommen. Und sie liebt diese so sehr und ist so stolz darauf, dass es dieses Jahr wieder eine Tasse gibt. (Die erste muss schließlich ab und zu auch mal in die Spülmaschine und außerdem ist bei uns der Schwund an Geschirr im Moment grundsätzlich so groß, dass die Tassen ein sehr sinnvolles und nützliches Nikolaus Geschenk sind).

Nikolaus und Knecht Ruprecht

Ich kann mich noch daran erinnern, dass zu meiner Schulzeit der Nikolaus in Begleitung des Knecht Ruprechts ins Klassenzimmer kam. Der Nikolaus schaute in sein goldenes Buch, ob auch alle Kinder artig waren und Knecht Ruprecht klopfte dazu bedrohlich mit seiner Rute auf den Boden.

Wirklich Angst hatte ich vor Knecht Ruprecht nie – ich war auch ein ziemlich braves Kind. Trotzdem wurde die freudige Aufregung auf den Nikolaus in der Schule von einer leicht ängstlichen Anspannung vor dem Knecht Ruprecht begleitet.

Warum Knecht Ruprecht heute nicht mehr rein gelassen wird

Mir war von Anfang an klar, dass Knecht Ruprecht in unseren Nikolaus Ritualen keinen Platz hat. Den Kindern zu drohen, dass sie keine Überraschung vom Nikolaus und Ärger von einem fremden Mann bekommen, wenn sie nicht brav sind, ist einfach alles andere als zeitgemäß.

Beim Schreiben dieses Artikels wollte ich es dann aber noch einmal genauer wissen. Und war nach meiner kleinen Recherche regelrecht geschockt.

Knecht Ruprecht – und je nach Region andere, ähnliche Gestalten – gehen auf den Kinderschreck im Mittelalter zurück. Damals wurde zur Erziehung der Kinder von wirklich schrecklichen Figuren erzählt, die unartige Kinder auspeitschen, mitnehmen oder auffressen.

Knecht Ruprecht lassen wir also auf keinen Fall in unser Haus. Den Nikolaus mit seinen Geschenken aber natürlich schon.

Nikolaus Geschenk Kinder

Nikolaus Geschenk für Kinder

Nützliche Nikolaus Geschenke für Kinder

Wie oben schon kurz erwähnt, finde ich ein nützliches Nikolaus Geschenk für Kinder grundsätzlich sehr gut. Trotz allem soll es aber natürlich für Freude bei den Kleinen sorgen – und nicht ein enttäuschtes „och, ein paar Socken“ hervorrufen. Deshalb ist hier wichtig abzuschätzen, was die Kinder gerade gut finden. Unsere Vierjährige hat sich zum Beispiel schon zum Geburtstag im Spätsommer Handschuhe gewünscht (keine Ahnung, wie sie darauf gekommen ist) und hätte sich auch zu Nikolaus über welche gefreut. Auch richtig hübsche Mützen und Schaals kommen bei meinen Mädchen immer gut an.

Weitere nützliche und schöne Nikolaus Geschenke sind Tassen und Brotdosen. Meine Töchter bekommen, wie oben ja schon erzählt, Porzellan Kindertassen.

Sehr hoch im Kurs stehen bei meinen Mädels diese Snackboxen, solche Brotdosen mit Fächern  und diese Trinkflasche.

Nikolaus Geschenk kleine Spiele

Nikolaus Geschenk Kinder Ideen Spiele

Kleine Gesellschaftsspiele sind ein perfektes Nikolaus Geschenk. Schließlich sind jetzt die Abende lang und somit optimal um gemütlich als Familie zusammen zu spielen. Was hier aktuelle gerne gespielt wird:

Kunterbunt DUO“ ist eigentlich erst ab 5 Jahren, kommt aber auch bei unserer Vierjährigen super an. Es geht darum, wer als erstes zwei genau gleiche Symbole erkennt. Das Spiel macht auch als Erwachsener Spaß, weil wir uns hier schon richtig batteln können.

Auch „Tempo, kleine Fische“  wird hier gerade sehr gerne gespielt. In diesem Spiel geht es darum, gemeinsam die Fische vor den Fischern ins Meer zu retten.

Geißlein, versteck Dich!“ ist ein weiteres Spiel, bei dem man auch als Erwachsener gefordert ist. Hier muss man sich merken, wie viele Geißlein hinter der Badewanne, dem Tisch oder Ofen versteckt sind. Weil sich die Zahl ständig ändert, ist richtig Konzentration gefragt. Unsere große Tochter spielt es trotzdem gerne.

Bücher als Nikolaus Geschenk für Kinder

Nikolaus Geschenk Kinder Bücher

Auch Bücher sind ein tolles Nikolaus Geschenk für Kinder. Ich liebe es, mich gerade in der Adventszeit gemütlich mit den Kindern hinzusetzen und Bücher vorzulesen. Als Überraschung vom Nikolaus passen natürlich Bücher über das Nikolausfest, genauso aber auch Titel, die einfach schön zum Anschauen und Vorlesen sind.

Mein Buch vom Heiligen Nikolaus“ ist ein schönes Buch für kleine Kinder. Es ist aus dicker Pappe und mit Fühlelementen gestaltet. Zusätzlich zur Geschichte ist auf der ersten Seite das Nikolauslied abgedruckt. Meine Kinder mögen das Buch sehr gerne.

Ein weiterer absoluter Renner bei uns in der Vorweihnachtszeit ist „Fröhliche Weihnachten, Bobo Siebenschläfer!„. Ich bin nicht der allergrößte Fan von Bobo, aber da meine Mädels ihn – wie viele Kinder – soooo lieben, lese ich ihn natürlich gerne täglich vor. Schön finde ich, dass Bobo in diesem Buch viele Adventsaktivitäten mit seinen Eltern macht, die auch bei uns zur Adventszeit gehören und wir anhand des Buches auch noch einmal über unsere Erlebnisse reden.

Zur Vorbereitung auf Weihnachten finde ich – auch schon für kleine Kinder – „Meine erste Weihnachtsgeschichte“ gut. Mit wenig und recht einfachem Text wird die ganze Geschichte vom Aufbruch von Maria und Josef bis zur Ankunft der Heiligen Dreikönige im Stall erzählt.

Ganz ohne Text kommt „Mein kleines Weihnachtsbuch“ aus. Ich finde es ist auch weniger ein richtiges Buch und mehr ein Klappt-Aufsteller. Die Bilder sind aber wirklich schön, um schon den Kleinsten von der Geburt im Stall und den drei Weisen Männern aus dem Morgenland zu erzählen.

Bücher ohne Bezug zu Nikolaus oder Weihnachten, die wir gerade richtig toll finden sind:

  • Hier sind wir“ – das ließt der Mann am allerliebsten vor. Es geht um die Welt, uns Menschen, Vielfalt… Das große Reise-Mädchen kann stundenlang mit Papa die tollen Bilder anschauen und zu den Themen sprechen.
  • Ich liebe „Antonio Vivaldi. Die vier Jahreszeiten: Ein Musik-Bilderbuch zum Hören„. Das Buch erzählt eine kleine Geschichte rund um die vier Jahreszeiten, die Bilder sind sehr schön illustriert und auf jeder Seite kann man einen kleinen Ausschnitt des bekannten Werks von Vivaldi hören. Auch „Peter Tschaikowsky. Der Nussknacker“ und „Schwanensee“ aus der gleichen Reihe stelle ich mir sehr schön vor. Vielleicht gibt es eines davon bei uns zu Weihnachten.
  • Komm mit, Lulu!„. Auch eine sehr süße Geschichte mit tollen Illustrationen.

Bastelutensilien vom Nikolaus

Im Dezember sind bei uns die Tage oft grau und dunkel – von Schnee und Winterwonderland können wir höchstens träumen. Wenn es draußen also ziemlich ungemütlich ist, muss drinnen für Beschäftigung gesorgt werden. Meine Kinder lieben es zu basteln und die Große kann sich inzwischen damit auch super eine ganze Weile alleine beschäftigen. Die Freude über neue Bastelutensilien ist immer groß.

Unsere liebsten Bastelutensilien:

Nikolaus Geschenk Kinder Ideen

Ideen für ein Nikolaus Geschenk – weitere Vorschläge zu den Top 10 Themen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.