Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding | Rezept

Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding

Auch wenn du in den letzten Wochen schon einige Erdbeerkuchen gegessen hast, solltest du das Rezept für diesen Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding unbedingt noch ausprobieren. Ich sage nur: schokoladiger Teig trifft auf cremigen Vanillepudding und fruchtige Erdbeeren. So lecker!

Gut dreieinhalb Kilogramm Erdbeeren isst jeder Deutsche im Jahr (Quelle de.statista.com). Bei mir landen die meisten davon auf dem Kuchen – wobei ich auch Erdbeermarmelade, selbstgemachten Erdbeerquark oder einfach frische Erdbeeren mit Sahne liebe.

Mit dem Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding haben wir jetzt zum Höhepunkt der Erdbeer-Saison unseren diesjährigen Lieblingskuchen mit Erdbeeren gefunden. Und Du hast zum Glück noch etwas Zeit zum Nachbacken. Denn bis etwa Anfang August werden noch leckere frische Erdbeeren geerntet.

Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding Rezept

Zutaten für den Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding

Für den Schoko-Teig:

100 g Vollmilchkuvertüre
50 g Zartbitterkuvertüre
100 g Margarine
55 g Zucker
2 Eier
1Päckchen Vanillezucker
200 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
25 g Kakao
ca. 70 ml Milch

Für die Pudding-Füllung:

350 ml Milch
1 Päckchen Vanillepudding Pulver
40 g Zucker
300 g Frischkäse
30 g Puderzucker

Für das Topping des Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding

ca. 650 g Erdbeeren
1 Päckchen roter Tortenguss
eine Handvoll Mandelblättchen

Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding Rezept

Den Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding zubereiten

Die Kuvertüre (beide Sorten) grob hacken und zusammen mit der Margarine in einer Schüssel im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Dann kurz abkühlen lassen.

Den Zucker, Vanillezucker und die Eier mit dem Rührgerät schaumig rühren. Das Mehl, Backpulver und den Kakao dazugeben. Grob unterrühren. Dann die geschmolzene Schokolade dazugeben und alles schnell verrühren. Die Milch nach und nach zur Masse geben, bis ein schön cremiger Teig entsteht.

Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding Rezept Schokoladenboden

Eine Backform mit Backpapier auslegen und fetten. Den Teig hineinfüllen und im Vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ungefähr 30 Minuten backen. Mit dem Stäbchentest prüfen, ob der Teig durchgebacken ist. Den Kuchenboden dann aus dem Ofen nehmen, abkühlen lasse und aus der Form lösen.

Aus dem Puddingpulver mit der Milch und dem Zucker einen festen Pudding kochen. Diesen abkühlen lassen und dann den Frischkäse und den Puderzucker unterrühren.

Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding Rezept Puddingfüllung

Den Teig für den Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding auf eine Kuchenplatte setzen und einen Tortenring oder den Rand der Backform um den Teig schließen.

Die Puddingmasse auf dem Kuchenboden verteilen.

Die Erdbeeren putzen, waschen, abtrocknen und schneiden. Dann auf dem Pudding verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung kochen. Derweil eine Handvoll Mandelblätter in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl!) leicht rösten.

Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding Rezept Erdbeerkuchen

Den Tortenguss und danach die Mandeln auf dem Erdbeer-Schoko Kuchen mit Pudding verteilen. Alles gut auskühlen lassen – am besten über Nacht im Kühlschrank.

Tipp: Die Puddingmasse ist recht weich. Den Kuchen daher am besten schön kalt servieren und direkt genießen.

Erdbeer-Schoko-Kuchen mit Pudding Rezept Erdbeerkuchen

Du suchst noch ein weiteres tolles Rezept für einen besonderen Erdbeerkuchen? Dann schau Dir unbedingt diese Erdbeer-Torte mit Vanillepudding an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.